Mango-Orangen-Mandel-Shake – in der Natur liegt die Kraft

Mango-Orangen-Mandel-Shake

Mangos, Orangen und Mandeln in einem Shake? Das klingt verdammt lecker. Der Mango-Orangen-Mandel-Shake ist es auch und dabei noch so gesund. In der Natur der drei Früchte liegt viel Kraft. Eine Vielzahl an Vitaminen, Mineralien und sekundären Pflanzenstoffen steckt in den Früchten, wodurch sie für den Körper eine große Energiequelle bereitstellen.

Im Gegensatz zu Säften und Shakes aus dem Superparkt, die häufig länger halten müssen und daher meist pasteurisiert und gezuckert sind, kommen frisch gemachte Smoothies, Shakes und Säfte ganz ohne Erhitzung sowie Zusatz von Zucker aus. Durch die schonendere Verarbeitung bleiben die Nähr- und Vitalstoffe in den Getränken erhalten und die gesundheitsfördernden Effekte für den Körper bestehen.

Einen Teil der Früchte hat eine besonders große positive Wirkung auf den Organismus. Ihnen wird zum Beispiel eine heilende Wirkung zugesagt. Diese Früchte bezeichnet man auch als Superfood. Sie weisen eine außergewöhnlich hohe Dichte an Nähr- und Vitalstoffen auf. Besonders gesund und wirkungsvoll sind Superfruits, wenn sie als biologische Rohkost zu sich genommen werden.

Aus Früchten lassen sich wunderbare Shakes zaubern. Sie sind eine optimale Ergänzung und Bereicherung für die täglichen Mahlzeiten. Shakes sind besonders gehaltvoll, da die Früchte wie in frisch gepressten Säften und Smoothies in hoch konzentrierter Form getrunken werden können.

In der Sommerzeit sind Shakes aus tropischen Früchten ein großer Genuss. Sie wirken erfrischend und geben dem Körper viel Flüssigkeit und Energie.

Mango-Orangen-Mandel-Shake

Ein besonders leckerer und gesunder Shake ist der Mango-Orangen-Mandel-Shake. Die fruchtigen Bestandteile des Shakes geben dem Körper viele Nähr- und Vitalstoffe. In den Früchten ist unter anderem eine große Menge an Mineralstoffen und Vitaminen enthalten. Mango, Mandel und Orange tragen zum Beispiel zur Deckung des täglichen Bedarfs an Vitamin C und Magnesium bei.

reife Mangos für den Mango-Orangen-Mandel-Shake

Da die Mandel besonders nahrhaft ist und die Gesundheit fördert, zählt sie auch zu den Superfoods. Mandeln beugen zum Beispiel Diabetes vor und stärken die Knochen. Die Mango wird wie die Mandel unter anderem dafür geschätzt, dass sie eine gesunde Magen-Darm-Flora stärkt. Orangen, Mangos und Mandeln sind dafür bekannt, dass sie sich beim regelmäßigen Verzehr auf den Blutdruck positiv auswirken.

Zutaten

1 reife große Mango
1 Orange
15 g Mandeln
Eiswürfel und Mineralwasser nach Bedarf

Zubereitung

Mandeln, eine Orange und die geschälte Mango mit einem Stabmixer oder Blender mixen und je nach Bedarf Eiswürfel und Mineralwasser hinzufügen, um den Shake flüssiger zu machen. Fertig :)!

Nährwerte 100 ml Mango-Orangen-Mandel-Shake (geschätzt und gerundet)

Energie: 162 kcal
Fett: 10 g
Kohlenhydrate: 13 g
Eiweiß: 5 g
Ballaststoffe: 4 g